Weltbester Eiersalat

Mein Weltbester Eiersalat – Eiersalat kaufe ich seit letztem Jahr keinen mehr denn ich habe mir meinen persönlichen,  weltbesten Eiersalat kreiert. Eier Fun Fact: Was kaum jemand weiß – im Dotter steckt mehr Eiweiß als im Eiweiß selbst. Wer hätte das gedacht? Genauer gesagt, weißt das Eigelb eine höhere Eiweißdichte auf. Dafür hat es aber auch einen höheren Fettgehalt. Leider wird noch immer behauptet, dass Eier den Cholesterinwert negativ beeinflussen. Jedoch ist es so, dass das Nahrungscholesterin den Cholesterinspiegel im Blut kaum beeinflusst. Somit kannst Du den Eiersalat ohne Bedenken genießen.

Eiersalat

 

Weltbester Eiersalat – Die Zutaten

  • 6 hartgekochte Eier
  • 1 kleine Dose Mais
  • 1 Glas Spargel
  • 3-5 Cornichons
  • 2,5 EL Miracle Whip Balance
  • 2 EL Exquisa Fitline
  • etwas Kräuteressig
  • 1 Spritzer Süßstoff
  • Schnittlauch, Salz, Pfeffer, Kurkuma (nach Deinem Geschmack)

Die Zubereitung

Die Eier, den Spargel und die Cornichons klein schneiden und in eine Salatschüssel geben. Den Mais abtropfen lassen und dazu geben.

Dann wird die Sauce angerührt. Da durch den Frischkäse einige Klümpchen auftreten könnten, ist es mit dem Löffel etwas tricky – daher empfehle ich hier einen kleinen Schneebesen. Damit geht es einfacher. Hab aber ein wenig Geduld. Es lohnt sich wirklich.

Dafür rührst Du den Exquisa Fitline mit dem Miracle Whip, dem Essig und den Süßstoff richtig ordentlich durch, bis eine cremige Masse (ohne Klümpchen) entsteht. Diese würzt Du dann mit den Gewürzen Deiner Wahl und gibst den Schnittlauch dazu. Noch einmal kräftig verrühren und zur Ei- Gemüsemischung geben.Vorsichtig umrühren und mindestens zwei Stunden im Kühlschrank (noch besser über Nacht) ziehen lassen.

Vor dem Servieren noch einmal umrühren und genießen. Vielleicht mit dem leckeren, saftigen Haferflockenbrot?

Dieser Eiersalat schmeckt meiner ganzen Familie. Wir haben beschlossen, tatsächlich keinen fertigen mehr zu kaufen.

Noch ein kleiner Zusatz – Falls Du WW Mitglied bist, ist dieser Salat sehr punktearm (kommt natürlich auch darauf an, welche Zeros Du hast).

 

Ich wünsche Dir einen guten Appetit – Lass ihn Dir schmecken.

 

Liebe Grüße, Yvonne

Empfohlene Artikel

1 Kommentar

  1. […] ich es gerne mit etwas Miracle Whip Balance, Hühnchenaufschnitt und Tomaten. Oder ich esse es zu meinem weltbesten Eiersalat […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

%d Bloggern gefällt das: